AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

der HARATECH GmbH, Peter-Behrens-Platz 6, 4020 Linz

eingetragen ins Firmenbuch des Landesgerichtes Linz unter FN456071v

Stand Mai 2020

 

GELTUNGSBEREICH

  1. Diese AGB gelten für alle Verträge (deren Abwicklung und Abschluss) zwischen der HARATECH GmbH (idF „HARATECH“) und Verbrauchern oder Unternehmen (idF „Kunde“), die über haratech.at abgeschlossen werden.
  2. Maßgeblich ist die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Fassung der AGB
  3. HARATECH behält sich das Recht vor, Änderungen dieser AGB vorzunehmen.
  4. HARATECH kontrahiert ausschließlich aufgrund dieser AGB. Allfälligen (allgemeinen) Vertragsbedingungen des Kunden wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Wird ausnahmsweise die Geltung anderer Vertragsbedingungen vereinbart, muss dies schriftlich durch ausdrückliche Erklärung erfolgen. Überdies gelten derartige Bestimmungen nur soweit sie nicht den Bestimmungen dieser AGB widersprechen. Nur in diesem Fall bleiben einander nicht widersprechende Bestimmungen in den AGB nebeneinander bestehen.

VERTRAGSABSCHLUSS

  1. Durch die Bestellung im Online Shop legt der Kunde HARATECH ein verbindliches Kaufangebot.
  2. Der Vertrag kommt durch die Vertragsannahme durch HARATECH zustande. Die bis zum Ablauf des vierten Werktages, welcher auf die Bestellung folgt, ausdrücklich (etwa durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail) oder durch Auslieferung der Ware(n) an den Kunden, oder durch Zahlungsanweisungen erklärt werden kann, je nachdem, was zuerst eintritt. Die Benachrichtigung vom Zugang der Bestellung gilt noch nicht als Annahme der Bestellung.

PREISE, VERSANDKOSTEN, LIEFERBEDINGUNGEN

  1. Alle Preise gelten in Euro und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und exklusive Versandkosten.
  2. Verbindlich ist der zum Zeitpunkt der Bestellung angezeigter Preis.
  3. Sämtliche Lieferungen erfolgen ab Werk von HARATECH.
  4. HARATECH ist berechtigt, Warenbestellung auch in Teillieferungen auszuführen. Entstehen dadurch zusätzliche Versandkosten, trägt diese HARATECH. Die Mehrkosten aufgrund Teillieferungen auf Wunsch des Kunden hat der Kunde zu tragen.
  5. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.
  6. HARATECH wird die Ware innerhalb 21 Tage nach Vertragsabschluss an den Kunden versenden. Die Liefertermine betragen innerhalb Österreichs in etwa 3-7 Werktage ab Versand der Ware.
  7. Im Falle von höherer Gewalt (z.B. Streik, Naturkatastrophen) oder sonstige nicht von HARATECH zu vertretenden Umständen, die die Einhaltung einer allfällig vereinbarten Lieferfrist hindert, wird HARATECH den Kunden über die Verzögerung informieren. Eine allenfalls vereinbarte Lieferfrist verlängert sich um die Dauer eines derartigen Ereignisses.

ZAHLUNG

  1. Der Kunde hat die Möglichkeit die Zahlung per Überweisung/Vorauskasse, auf Rechnung, PayPal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung durchzuführen. Der Versand erfolgt in jedem Fall nach Zahlungseingang.
  2. Zahlungen des Kunden haben ausschließlich an HARATECH zu erfolgen.

EIGENTUMSVORBEHALT

  1. HARATECH behält sich das Eigentum an gelieferten Waren bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnungsbeträge zuzüglich Zinsen vor. Ein Eigentumsvorbehalt des Kunden wird nicht anerkannt.

 

GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

  1. Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Regeln.
  2. Die Haftung von HARATECH für durch leichte Fahrlässigkeit verursachte nachteilige Folgen und Schäden, ausgenommen Personenschäden, ist jedenfalls ausgeschlossen. Der Ersatz von Mangelfolgeschäden sowie von sonstigen Schäden, wie insbesondere Vermögensschäden und entgangener Gewinn ist – soweit gesetzlich zulässig – ausgeschlossen

 

SCHUTZRECHTE UND DATENSCHUTZ

  1. An allen gelieferten Waren, Abbildungen, Texten, Layout etc. behält sich HARATECH sämtliche Rechte, insbesondere Marken- und Urheberrechte vor.
  2. Jede Nutzung, wie z.B. Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung, etc. bedarf der schriftlichen Zustimmung von HARATECH.
  3. Die Datenschutzbestimmungen von HARATECH finden Sie unter: haratech.at/datenschutz
  4. HARATECH gibt im erforderlichen Umfang Adress- und Vertragsdaten des Kunden an Transportunternehmen und sonstige Vertragspartner weiter, die an der Lieferung und Leistung beteiligt sind, sofern es im Zuge der Vertragsabwicklung notwendig ist.

SCHLUSSBESTIMMUNG

  1. Für Streitigkeiten zwischen HARATECH und dem Kunden ist ausschließlich das sachlich zuständige Gericht in Linz zuständig.
  2. Erfüllungsort ist der Sitz von HARATECH in 4020 Linz.
  3. Es wird die ausschließliche Anwendung österreichischen Rechts unter Ausschluss aller Rückverweisungsnormen und des UN-Kaufrechtes vereinbart, sofern zwingende gesetzliche Bestimmungen nichts anderes bestimmen.
  4. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstatt der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung vereinbaren die Vertragsteile die 6 Geltung einer wirksamen Bestimmung, die dem wirtschaftlichen Zweck der ursprünglichen Bestimmung soweit wie möglich entspricht.
  5. Die EU Kommission stellt unter dem Link https://ec.europa.eu/consumers/odr eine Online-Streitbeilegungsplattform („OS-Plattform“) bereit. Diese gibt Verbrauchern die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst ohne Einschaltung eines Gerichts zu klären. Kunden können Ihre Beschwerden auch direkt bei folgender E-Mail-Adresse einbringen: office@haratech.at

SCHLUSSBESTIMMUNG

Firmenwortlaut:            HARATECH GmbH

Firmensitz:                    Peter-Behrens-Platz 6, Magazin 3, 3. OG, 4020 Linz

Rechtsform:                  GmbH

Geschäftsführer:           Manfred Haiberger

Telefon:                         0732/287070

E-Mail:                           office@haratech.at

Firmenbuchnummer:    FN456071v

Gerichtsstand:              Linz

USt-ID-Nr.:                     ATU

ATU Nr.:                        71206848